Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2016
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 364 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 EL Kokosöl, kaltgepresst, nativ
1/2 Tasse/n Paprikaschote(n), fein gewürfelt
1/2 Tasse/n Karotte(n), gerieben
1/2 Tasse/n Frühlingszwiebel(n), gehackt, nur der grüne Teil
1/2 Tasse/n Kokosmilch oder 1 EL Biokokosmus mit 250 ml Wasser im Mixer vermischt
2 TL Currypaste, grüne
1 TL Kurkumapulver
1 EL Sojasauce, glutenfrei
500 g Tofu, abgespült, abggetropft und zerkrümelt
2 Tasse/n Spinat, frisch, gehackt oder 1 Tasse TK Spinat, gezupft und gut abgetupft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kokosöl, Paprikawürfel, Karotten und Frühlingszwiebeln in eine große Pfanne geben und alles ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze sautieren. Die Kokosmilch, Currypaste, Kurkumapulver und Sojasauce hinzufügen und verrühren, bis sich die Currypaste aufgelöst und alles gut vermischt hat. Den Tofu hineingeben und alles ca. 8 Min. köcheln lassen. Anschließend den Spinat dazugeben und weitere 2 Min. köcheln lassen.