Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2016
gespeichert: 98 (2)*
gedruckt: 743 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Tomate(n)
130 g Doppelrahmfrischkäse
10 Blätter Basilikum, frisch, gehackt
1 TL Oregano, getrocknet
  Salz und Pfeffer
1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
50 g Parmesan, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes werden die Tomaten in 4 - 5 mm dicke Scheiben geschnitten. Damit die Tarte später nicht wässrig und damit matschig wird, sollten die Scheiben 15 Minuten zwischen Küchenpapier gelegt werden, um überschüssige Flüssigkeit los zu werden.

Für die würzige, mediterrane Creme wird das Basilikum mit Frischkäse, Salz und Pfeffer und dem getrockneten Oregano verrührt. Diese Creme wird anschließend auf dem ausgerollten Blätterteig verteilt. Der Blätterteig sollte dazu auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt werden. Auf die Cremeschicht kommen dann noch der geriebener Parmesan und die Tomatenscheiben.

Bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) wir die Tarte anschließend 15 - 20 Minuten gebacken. Sie schmeckt warm genauso gut wie kalt und passt perfekt zu einem frischen Salat.
Tomaten-Basilikum-Tarte
Von: koch-kino.DE, Länge: 2:12 Minuten