Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 74 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Gehacktes (Thüringer Mett), wahlweise auch Jägermett
100 g Rosinen
100 g Zwetschgen
1 Fläschchen Worcestersauce
1 Handvoll Zwiebel(n)
2 EL, gehäuft Pfeffer
  Gewürzmischung (Pommes Frites Würzer)
  Für die Dekoration:
  Salzstangen
  Zwiebel(n) in Ringe geschnitten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hacken Sie die Zwiebeln und die Zwetschgen in kleine Würfel. Vermengen Sie dies in einer großen Schüssel mit der Worcestersauce. Geben Sie nun die Rosinen hinzu und vermengen Sie alles erneut. Stellen Sie die Schüssel für ca. 10 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank.

Nach 10 Minuten geben Sie bitte das Gehackte in die Schüssel und vermengen dies. Nun können Sie nach Bedarf würzen und formen. Der Geschmack entfaltet sich bei zwei gehäuften Esslöffeln Pfeffer und einer Prise Pommeswürzer für meinen Geschmack am besten.

Richten Sie den Mettigel mit weiteren Zwiebelringen und Salzstangen als Dekoration an und reichen Sie dazu ein Bier Ihrer Wahl.