Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2005
gespeichert: 743 (0)*
gedruckt: 4.666 (6)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2004
3.697 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Brombeeren, vollreif
250 g Zucker
1 Flasche Sherry, trockener
125 ml Brandy, (spanischer Weinbrand)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brombeeren (bitten nur ganz reife verwenden!) waschen, auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen. In ein Schnappbügelglas (Fassungsvermögen mindestens 1,5 L) geben und lagenweise mit dem Zucker einschichten. Mit einem Löffel vorsichtig die Beeren anquetschen, damit Saft austritt und sich mit dem Zucker vermischt. Gut abgedeckt über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, damit der Zucker angelöst wird.

Am nächsten Tag den Sherry an die Brombeeren-Zucker-Masse angießen und verrühren. Das Ganze an einem dunklen, kühlen Ort (nicht Kühlschrank!) etwa eine Woche durchziehen lassen. Bitte immer wieder durchschütteln. Nach einer Woche den Brandy angießen und den Likör nochmals für einen Monat dunkel und kühl stehen lassen, dabei immer wieder durchschütteln.

Der Likör wird durch ein Mulltuch gefiltert und dann in Flaschen gefüllt. Er hält sich etwa drei bis fünf Monate (falls er nicht vorher getrunken wird). Er schmeckt am besten pur, leicht gekühlt.