Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 167 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Pellkartoffeln
100 g Speck, mager, geräuchert
1 m.-große Zwiebel(n)
75 g Butter
250 g Braten, Reste vom Vortag, gewürfelt
Bismarckhering(e)
1/4 Liter saure Sahne
Ei(er)
1 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 125 kcal

Den gewürfelten Speck braten, dann die gehackten Zwiebeln mit braten, bis diese glasig sind.

Die gepellten Pellkartoffel in 5 mm dicke Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Zwiebel-Speckgemisch braten.

Eine Auflaufform einfetten und eine Schicht Kartoffelscheiben hineingeben. Abwechselnd Bratenreste, Heringstücke und Kartoffeln einschichten. Die letzte Schicht müssen wieder Kartoffeln sein.

Die Sahne mit dem Ei und dem Mehl verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles über die Kartoffelschicht verteilen und mit Butterflocken belegen.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.