Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 165 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Couscous
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
1 Pck. Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
Salatgurke(n)
Tomate(n)
250 g Champignons
1 Bund Dill
  Für das Dressing:
Zitrone(n), den Saft davon
3 EL Rapsöl
  Salz
  Pfeffer
1/2 TL Chilipulver
1 EL Schnittlauchröllchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 267 kcal

Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten und erkalten lassen. Während des Abkühlens hin und wieder mit einer Gabel auflockern.

Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen, die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken und die Zwiebel fein hacken. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Salatgurke waschen und die Enden abschneiden. Die Gurke längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und in feine Scheiben schneiden.

Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, herausnehmen und kalt abschrecken. Anschließend die Haut abziehen und die Stielansätze entfernen. Tomaten entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Champignons putzen, feucht abreiben und je nach Größe halbieren und vierteln. Dill waschen, trocken schütteln, die Spitzen entfernen und den Dill fein hacken.

Den abgekühlten Couscous mit Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, Gurke, Tomaten, Champignons und Dill in einer Salatschüssel gut vermengen.

Für das Dressing Zitronensaft und Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver mischen. Schnittlauch unterrühren, das Dressing zum Salat geben und 1 Stunde durchziehen lassen.