Brathähnchen auf Kartoffel-Gemüsebett


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.04.2016



Zutaten

für
2 Hähnchen, je ca. 1,4 kg
1 kg Kartoffel(n)
1 Paket Suppengemüse
3 m.-große Paprikaschote(n), ca. 500g
2 große Zwiebel(n)
1 TL Rosmarin
1 TL Majoran
1 TL Oregano
1 TL Paprikapulver, edelsüß
2 ½ TL Salz
6 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Zuerst die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Dann das Gemüse säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Olivenöl mit den Gewürzen vermischen, davon die Hälfte mit den Kartoffeln und dem Gemüse vermischen und auf ein Backblech geben.

Die Hähnchen in zwei Hälften teilen, mit dem übrigen Teil von dem gewürzten Öl von beiden Seiten bestreichen und dann mit der Hautseite nach oben auf das Gemüse legen. In den auf 190 °C Heißluft vorgeheizten Backofen schieben und ca. 75 - 90 Minuten braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Watzfrau

Ein sehr einfaches, leckeres Gericht, das kaum Arbeit bereitet! ich habe das Huhn auf verschieden farbige Kartoffeln, gelbe Rüben, Paprika und Zwiebeln gebettet.

03.06.2018 05:01
Antworten
Tanja0405ä

Super simpel und total lecker! Mal wieder etwas,was man gut vorbereiten und einfach in den Ofen schieben kann. Werde beim nächsten Mal etwas mehr Marinade machen. Hab diese mit einer Knoblauchzehe "verbessert ";-). Einfach prima. Meine Familie war begeistert.

19.08.2017 07:52
Antworten