Mein Risotto mit Champignons und Schinkenwürfeln


Rezept speichern  Speichern

ein Rezept für den Cooking Chef umgewandelt, es kann aber natürlich auch ohne gemacht werden

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 12.05.2016



Zutaten

für
50 ml Olivenöl
75 g Rohschinken, in Würfel geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
250 g Risottoreis
200 g Champignons, nach Belieben auch mehr
150 ml Weißwein
750 ml Gemüsebrühe
50 g Parmesan
50 g Margarine, kalte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Es werden das Flexi-Rührelement und der Spritzschutz des Cookingchef benötigt.

Die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, den Knoblauch schälen und fein würfeln, die Champignons putzen und achteln.

Das Flexi-Rührelement im Cooking Chef einsetzen und das Olivenöl in die Rührschüssel geben. Das Öl auf 100° C erhitzen und den Cooking Chef auf Intervallstufe 1 stellen. Zuerst die Schinkenwürfel ca. 1 Minute andünsten, dann die Frühlingszwiebeln dazugeben. Nach einer weiteren Minute den Knoblauch und den Reis hinzugeben und 2 Minuten glasig dünsten. Die Champignons hinzufügen, mit dem Weißwein ablöschen und den Spritzschutz mit offener Einfüllöffnung anbringen. Den Weißwein verdampfen lassen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsebrühe nach und nach zugeben, damit die Temperatur nicht so abfällt. Die Einfüllöffnung schließen. Das Risotto 15 - 20 Minuten bei 100° C und auf Intervallstufe 2 garen lassen. Nach 15 Minuten kosten und je nach Garpunkt und Konsistenz evtl. noch etwas weiter garen lassen.

Kurz vor dem Servieren, den geriebenen Parmesan und die kalte Margarine zugeben.Das Risotto
evtl. nachwürzen, jedoch mit Salz sparsam sein, da der Schinken schon einen gewissen Anteil mitbringt.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.