Curry-Paprika-Soße


Rezept speichern  Speichern

Perfekt für eine leckere Currywurst

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.05.2016



Zutaten

für
4 Paprikaschote(n), rot
1 Schalotte(n)
2 Knoblauchzehe(n)
¼ Tube/n Tomatenmark
1 Chilischote(n)
50 g Zucker
300 ml Rinderbrühe
3 TL Paprikapulver, edelsüß oder scharf
2 TL Currypulver
2 EL Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schalotten und Knoblauch hacken. Paprika in grobe Würfel schneiden, Chillischote zerkleinern.

Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Gewürfelte Paprika hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomatenmark und gehackte Chili hinzufügen, kräftig umrühren.
Mit Brühe ablöschen und mit Curry und Paprikapulver würzen, einkochen lassen.
Zum Schluss mit einem Pürierstab pürieren.

Nach Bedarf nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, eine leckere Soße....😋 perfekt für Currywurst! Danke für das einfache und tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

30.06.2019 20:51
Antworten
yatasgirl

Hallo Die Soße hat gut zur Currywurst gepasst danke für das Rezept War lecker Liebe Grüße yatasgirl

20.05.2019 22:16
Antworten