Kastenkuchen mit Schokosplittern


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für eine Kastenform 30 x11 cm, Höhe 7 cm

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 17.05.2016



Zutaten

für
3 m.-große Ei(er), zimmerwarm
120 g Butter, zimmerwarm
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
300 g Weizenmehl Type 405
3 TL Backpulver
100 g Schokolade, dunkle, in kleine Stücke gehackt
n. B. Milch
n. B. Puderzucker
Butter und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen.

Butter mit Zucker cremig rühren und die Eidotter nacheinander dazugeben. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und in die cremige Masse rühren, ebenso die Schokosplitter und wenn der Teig zu fest ist, etwas Milch, zuletzt den Eischnee unterheben.

Den Teig in die Kastenform füllen und 45 - 55 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann erst aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Später nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Grumelbaer

Das lieblingsrezept meines Freundes. Geht super schnell schmeckt super gut und ist super praktisch in der Kastenform zum mitnehmen in die Arbeit

12.04.2019 17:21
Antworten
löwewip

Hallo "da1999", auch wenn ich gelegentlich Besonderheiten nachkoche, so sind mir doch einfache, schnelle Rezepte sehr lieb. DANKE für deinen super positiven Kommentar! LG

19.02.2017 18:00
Antworten
da1999

Super einfach und super lecker.

17.02.2017 08:44
Antworten