Bewertung
(11) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2005
gespeichert: 712 (2)*
gedruckt: 14.274 (50)*
verschickt: 122 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.06.2004
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 ml Limonade (Bitter Lemon)
700 ml Limonade (Bitter Orange)
700 ml Traubensaft, rot
1 kl. Dose/n Mandarine(n)
1 gr. Dose/n Pfirsich(e)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bitter Lemon, Bitter Orange und der Traubensaft (alles gut gekühlt) werden in die Bowleschale gegeben. Danach werden die Früchte abgetropft, wobei man deren Saft getrennt auffängt. Die Mandarinen kommen direkt in die Bowle, wohingegen die Pfirsiche vorher in kleine Stücke geschnitten werden.
Zum Schluss kommt das Wichtigste, das Abschmecken der Bowle mit den aufgefangenen Säften. Zunächst schmeckt die Bowle ziemlich herb. Durch Zugabe der Säfte wird dies durch die Süße kompensiert. Ich habe immer so abgeschmeckt, dass sich der herbe Geschmack, die Süße und das Spritzige der Kohlensäure schließlich gut ausbalanciert haben.