Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2016
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 318 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10  Schokoriegel (Kinderriegel)
1 Pck. Vanillezucker
300 ml Milch
200 ml Wodka
80 g Zucker
1 Becher Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kinderriegel in Stücke schneiden oder brechen. Die Milch im Topf erwärmen, aber nicht kochen lassen. Sobald die Milch warm ist die Kinderriegel hinzugeben und gut verrühren. Während die Kinderriegel in der warmen Milch schmelzen, den Vanillezucker und den Zucker hinzugeben.

Hier kann in der Regel schon der Herd abgeschalten werden. Weiter verrühren, sodass sich der Zucker gut auflösen kann. Dann die Sahne unter Rühren hinzugeben. Zum Schluss nun noch den Wodka dazugeben, noch mal gut durchrühren und den Likör in Flaschen füllen.

Alles kaltstellen und später genießen.

Wegen der enthaltenen Milch und Sahne ist der Likör nicht ewig haltbar, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass das aufgrund des echt guten Geschmacks sowieso nicht lange hält.

Die Zutaten sind auf 10 Kinderriegel ausgelegt, kann also auch variiert werden.