Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 309 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderhackfleisch
250 g Kartoffel(n), festkochend
250 g Lauch
50 g Mehl
50 g Butter
200 ml Rinderbrühe
100 ml Milch
50 ml Sahne
150 g Käse, gerieben, z. B. Gruyère
  Muskat
  Salz und Pfeffer
 n. B. Petersilie, frisch gehackt
1 Bund Frühlingszwiebel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Butter mit dem Mehl glattrühren. Die Milch im Topf erwärmen, die Buttermischung einrühren, aufkochen lassen und die Brühe unterrühren. Die Petersilie dazugeben, 3 Min. köcheln lassen und dabei stets rühren, dann den Topf zur Seite stellen.

Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Den Lauch und die Frühlingszwiebeln klein schneiden.

Das Hackfleisch in einem größeren Topf anbraten, dann den Lauch und die Frühlingszwiebeln dazugeben und mitdünsten.
Zwischenzeitlich den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Kartoffelscheiben dazugeben, kurz mitdünsten, dann die Sauce und die Sahne dazugeben und kurz zusammen köcheln lassen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

Die ganze Mischung in eine Auflaufform geben, den Käse darüber geben und bei Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten überbacken.

Der Auflauf schmeckt auch prima mit Brokkoli, Blumenkohl oder ähnlichem.