Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 187 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Handvoll Pasta nach Wahl
1 kl. Stück(e) Paprikaschote(n), rot, gewaschen und in Würfel geschnitten
1 Handvoll Erbsen
2 Handvoll Bärlauch, frisch, gewaschen, in Streifen
1 Msp. Kokosöl
 n. B. Feta-Käse
 etwas Pfeffer
  Chili
 evtl. Zitronensaft und/oder Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasta nach Packungsangabe zubereiten.

In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen, die Paprikawürfel ca. 4 Minuten anbraten, dann die Erbsen unaufgetaut dazugeben und für weitere 4 Minuten anbraten. Bärlauchstreifen unterrühren, bis dieser zusammenfällt. Wer möchte, kann nun etwas Zitronensaft und/oder Wasser dazugeben, dann wird es cremiger.

Die Pasta zum Gemüse geben, alles gut verrühren und zum Schluss kommt der Feta, Pfeffer und Chili dazu. Ich verzichte völlig auf das Salz, da die meisten Feta-Käse sehr salzig sind. Alles verrühren und kurz ziehen lassen, dann servieren.