Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2016
gespeichert: 32 (1)*
gedruckt: 370 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2014
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose/n Kidneybohnen, 255 g Abtropfgewicht
Banane(n)
50 g Xylit (Zuckerersatz)
3 EL Backkakao
20 g Kokosmehl
40 g Proteinpulver (Sojaproteinpulver)
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
1 TL Natron
1 Pck. Bourbon-Vanillearoma
 etwas Stevia
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kidneybohnen abwaschen und ca. 10 Minuten in Wasser stehen lassen, damit der Bohnengeschmack später nicht durch kommt. Anschließend Kidneybohnen und Bananen mit dem Pürierstab pürieren.

In einer separaten Schüssel Eier und Xylith leicht schaumig rühren. Die Bohnenmasse dazugeben und mit dem Handrührer gut verrühren. Backkakao, Kokosmehl und zuletzt Proteinpulver, Backpulver und Natron durch ein Sieb streichen und unterrühren. Vanillearoma und Stevia nach Geschmack dazugeben. 1 Prise Salz unterrühren.

Den Teig in 14 - 16 Muffinformen füllen und 20 - 25 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen. Nach dem Abkühlen servieren.

Tipp: Statt Kokosmehl bzw. Proteinpulver kann auch gewöhnliches Mehl verwendet werden.