einfach
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Pilze
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellini in Käse-Sahne-Sauce

mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 09.05.2016



Zutaten

für
2 Pck. Tortellini, z. B. Spinat/Ricotta, aus dem Kühlregal
Champignons, vorzugsweise braun, nach Belieben 150 - 250 g
1 Pck. Kräuterschmelzkäse
200 ml süße Sahne
200 ml Milch
1 TL Brühe, gekörnt
1 Msp. Muskat
Salz
1 Schuss Zitronensaft
etwas Kerbel
etwas Mehl
etwas Margarine
evtl. Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Champignons putzen und vierteln. In einem Topf etwas Margarine schmelzen und die Champignons anbraten. Sie sollten noch kein Wasser ziehen. Dann aus dem Topf nehmen.

Erneut 2 EL Margarine schmelzen und mit Mehl (ca. 2 EL) eine Mehlschwitze herstellen. Sahne und Milch dazugeben sowie den in Stücke geteilten Schmelzkäse. Ständig mit dem Schneebesen rühren, denn es brennt schnell an. Dann einen Schuss Zitronensaft, etwas Muskat, 1TL gekörnte Brühe, evtl. Salz und Kerbel dazu. Unter Rühren aufkochen, die Champignons wieder dazugeben und, falls die Sauce zu dickflüssig ist, noch etwas Milch dazugeben. Abschmecken und über die erwärmten Tortellini geben.

Nach Belieben noch frisch geriebenen Parmesankäse dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.