Bewertung
(12) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2016
gespeichert: 102 (0)*
gedruckt: 1.196 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2011
1.704 Beiträge (ø0,59/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Handvoll Blüten (Löwenzahnblüten), ca. 50 g
600 ml Wasser
1 große Orange(n), Bio
Zitrone(n), den Saft davon
500 g Gelierzucker 2:1

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 14 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Löwenzahnblüten vormittags sammeln, wenn sie voll aufgeblüht sind.

Die Blüten kurz abbrausen, dann die gelben Blütenblätter abzupfen und mit den 600 ml Wasser übergießen. Von der Orange die Schale in den Topf reiben; nur das Orangene nicht das Weiße der Schale. Die Orange schälen, würfeln und zu den anderen Zutaten in den Topf geben. Den Saft der Zitrone ebenfalls dazugeben. Die Mischung aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Blüten und Saft etwas abkühlen lassen und mit dem Pürierstab fein pürieren.

Nun solltet ihr etwa 800 ml gelben Saft haben. Diesen Saft mit dem Gelierzucker vermischen, aufkochen und etwa 4 Minuten kochen lassen. (lt. Packungsanweisung) Nach erfolgreicher Gelierprobe die heiße Marmelade in saubere Schraubgläser füllen und fest verschließen.

Eine Ziehzeit ist bei diesem Rezept nicht nötig, da alle Zutaten in der Marmelade bleiben und nicht herausgesiebt werden. Somit bleibt auch der volle Geschmack erhalten.

Das Rezept ergibt etwa 4 - 5 Gläser.