Brotknöpfle


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.05.2016



Zutaten

für
500 g Mehl
4 Ei(er)
1 TL Salz
200 ml Wasser
100 g Speck, gewürfelt
1 Zwiebel(n), gewürfelt
4 Scheibe/n Schwarzbrot, gewürfelt
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Aus Mehl, Eiern, Salz und Wasser einen Spätzleteig herstellen, bis er schöne Blasen schlägt.

Die gewürfelten Zwiebeln den Speck und das Schwarzbrot in Butter in einer Pfanne etwas anbräunen. Diese Zutaten dann zu dem Spätzlesteig geben und gut durchrühren.

Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und mit einem Löffel kleine Nocken abstechen. Im Wasser kochen, bis sie an die Oberfläche schwimmen.
Raus nehmen, abtropfen lassen und mit etwas gehackter Petersilie in Butter in der Pfanne anbraten.

Einen Salat dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

katzenfan32

Super Idee, heute zum ersten Mal ausprobiert... Meiner Meinung nach sind die Knöpfle perfekt, wenn man sie vor dem Servieren richtig fest in der Pfanne anröstet... Gibt's garantiert wieder!! Danke für das leckere Rezept!

03.11.2019 16:06
Antworten
Evamoltenbrey

Bauernbrot sorry für die späte Antwort

14.08.2016 22:26
Antworten
Pat

Hallo, ich habe mal eine Frage: ist mit Schwarzbrot Pumpernickel gemeint ? LG

09.07.2016 16:37
Antworten