Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2016
gespeichert: 139 (2)*
gedruckt: 3.584 (93)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Paket Frischhefe
100 ml Milch, lauwarm
400 g Mehl
50 g Zucker
1 TL Salz
Ei(er), verquirlt
75 g Butter, weich
60 g Rosinen, (nach Belieben vorab in Kirsch eingeweicht)
  Butter, weiche, für die Backform
12  Mandel(n), zum Auslegen der Gugelhupf Backform
  Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das feine Hefegebäck ist auch wirklich super lecker und ein sehr einfaches Rezept mit nur wenigen Zutaten. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist, dass alle Zutaten Raumtemperatur besitzen und der Hefeteig genügend Zeit zum Aufgehen bekommt. So wird der Hefe-Gugelhupf schön luftig und schmeckt einfach traumhaft.

Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit 2 EL Milch und 2 EL Mehl zu einem Vorteig mischen. Vorteig zudecken und ca. 30 - 60 Minuten gehen lassen. Restliches Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde drücken, Salz und Zucker darum streuen. Den Vorteig, die Eier, die restliche Milch und die Butter in die Mulde geben. Mit dem Knethaken des Mixers für ca. 10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Schüssel abdecken und den Teig für ca. 30 Minuten gehen lassen.

Arbeitsfläche leicht bemehlen. Teig aus der Schüssel auf die Arbeitsfläche geben und nochmals ca. 5 Minuten mit den Rosinen verkneten. Hefeteig zu einer Kugel formen und in der Mitte ein Loch drücken. Gugelhupf-Backform mit weicher Butter einfetten. Mandeln in die Rillen der Backform legen und dann den Teig in die Form legen. Zudecken und für ca. 60 Minuten auf die doppelte Größe aufgehen lassen.

Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Gugelhupf auf der mittleren Schiene für ca. 45 Minuten backen. Gugelhupf aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestäuben.
Elsässer Hefe-Guglhupf
Von: , Länge: 5:27 Minuten