Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2016
gespeichert: 204 (39)*
gedruckt: 1.288 (213)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
44 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

150 g Butter
50 g Sonnenblumenöl
100 g Bärlauch
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Bärlauch waschen, trocknen und dann in dünne Streifen schneiden.
Dann alle Zutaten in einen Messbecher geben mit einem Pürierstab zu einer feinen grünen Bärlauchbutter pürieren.

Tipp: Die Butter kann sehr gut eingefroren werden, damit man sie auch außerhalb der Saison genießen kann. Des Weiteren kann man die weiche Butter optimal mit einem Spritzbeutel in kleine Rosen spritzen und dann zu einem Buffet servieren.
Bärlauchbutter selber machen
Von: Natürlich Lecker, Länge: 3:04 Minuten