Pizzamuffins


Rezept speichern  Speichern

für 14 Muffins, mit Blätterteig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 20.04.2016



Zutaten

für
1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
150 g Paprikaschote(n), klein geschnitten
120 g Champignons
3 Schalotte(n), klein geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, klein geschnitten
1 EL Tomatenmark
1 Pck. Tomaten, stückige, 390 g
100 ml Rotwein
1 kl. Dose/n Gemüse (Mexikogemüse)
1 Kugel Mozzarella
Olivenöl
n. B. Kräuter, italienische
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Parmesan
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Schalotten und den Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark hinzufügen, mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Die Paprika und Champignons hinzufügen, alles gut durchmischen und etwas angehen lassen. Die stückigen Tomaten hinzugeben, wieder mischen und etwas köcheln lassen. Dann das Mexikogemüse hinzufügen und mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Blätterteig ausrollen, mit einem Glas runde Teigstücke ausstechen und in die Muffinform legen. Dann die Tomatenfüllung auf den Blätterteig geben und den Mozzarella darüber zerpflücken.

Für ca. 30 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze im Ofen backen.

Man kann auch nach Belieben noch Schinken mit hineingeben, wenn man es nicht vegetarisch mag.
Am Ende kann man sie auch noch mit Parmesan bestreuen.

Ergibt ca. 14 Muffins. Sie schmecken kalt und warm.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.