Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 119 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2007
3.450 Beiträge (ø0,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
2 EL Butter
250 g Langkornreis
250 ml Orangensaft
2 EL Orangenschale, unbehandelt, abgerieben
 n. B. Salz und Pfeffer, weißer
400 ml Hühnerbrühe
 etwas Petersilie
100 g Pistazien, geröstet, gesalzen
 n. B. Orange(n) zum Garnieren
 n. B. Pistazien zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben und unter Rühren einige Minuten mitdünsten.

Orangensaft, abgeriebene Orangenschale, Salz und Pfeffer sowie etwa 2/3 der Hühnerbrühe zufügen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten garen lassen. Falls erforderlich, die restliche Brühe dazugeben.

In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und klein schneiden. Die Pistazien schälen und grob hacken. Wenn der Reis gar ist, den Topf vom Herd ziehen. Die Petersilie und die grob gehackten Pistazien einrühren.

Den Orangenreis in Schüsseln anrichten und noch warm servieren. Nach Belieben mit Orangenstücken dekorieren und mit gehackten Pistazien bestreuen.