Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 257 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), hart gekocht
100 ml Sonnenblumenöl
1 TL Senf
1 TL Essig
1 EL Gurkenwasser
1 Spritzer Zitronensäure oder Saft
1/2  Zwiebel(n), rot
Essiggurke(n)
  Basilikum
  Petersilie
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst nimmt man die geschälten Eier und gibt sie in ein hohes Gefäß das für einen Pürierstab gut geeignet ist. Dann füllt man etwas Sonnenblumenöl hinein, aber noch nicht alles, man benötigt je nach Eiergröße und Geschmack oder auch welche Konsistenz man erreichen möchte etwas mehr oder weniger Öl. Deshalb wird während des Pürierens das Öl in kleinen Tröpfchen hinzugegeben.

Ist die gewünschte Konsistenz erreicht kann man gleich mit Hilfe des Stabes den Senf, Essig, Zitronensäure und das Gurkenwasser dazumixen.

Zum Schluss dann die Zwiebel nach Belieben. Die Essiggurken und die Kräuter fein hacken und mit einen Löffel unterrühren, dann muss mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

Püriert man nur die Eier mit dem Öl und dem Senf ergibt das auch eine hervorragende Mayonnaise.