Eisbergsalat mal anders - Wedges Salad


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.04.2016



Zutaten

für

Für das Dressing:

200 g Schmand
100 ml Buttermilch
1 Knoblauchzehe(n), gepresst oder fein gehackt
Salz und Pfeffer
2 EL Kräuteressig
Honig oder Zucker, optional

Außerdem:

1 Eisbergsalat

Für das Topping: (lasst Eurer Fantasie und Eurem Geschmack hier freien Lauf!)

Bacon, gebraten, leicht zerkrümelt oder in Würfeln
Nüsse oder Mandeln, geröstet
Blauschimmelkäse, Cheddar, etc.
Cocktailtomaten, geviertelt oder halbiert
Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Für die Salatcreme gebt Ihr einfach alle Zutaten in eine Schüssel und verrührt sie gut miteinander.

Den Eisbergsalat befreit Ihr von welken Blättern und vom harten Strunk und viertelt ihn.

Pro Portion gebt Ihr ein Salatviertel auf den Teller und gebt etwas von der Creme darüber. Je nach Geschmack könnt Ihr dann noch das Topping darauf verteilen und dann servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CeeVee

Das war so überraschend lecker, dass wir das gleich noch einmal gemacht haben! Zu den Tomaten und dem Bacon gab's geschmorte rote Zwiebeln. Ich hatte es als Beilage gedacht, aber mit etwas Brot wird daraus ein tolles und schnelles Hauptgericht!

28.04.2021 11:21
Antworten