Bewertung
(9) Ø3,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2016
gespeichert: 213 (3)*
gedruckt: 1.679 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), zimmerwarm
1 TL Salz
4 EL Zucker
1 TL Cayennepfeffer
500 ml Buttermilch, eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen
100 g Butter, flüssige (nur geschmolzen, nicht heiß!)
2 kleine Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
300 g Weizenmehl
240 g Maismehl
4 TL, gestr. Backpulver
100 g Käse, gerieben (z. B. Gouda)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes werden die Eier mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer, Buttermilch und der flüssigen Butter aufschlagen. Außerdem müssen die Frühlingszwiebeln in grobe Ringe und die Paprika gewürfelt werden. Dann werden das Mehl, das Maismehl und das Backpulver in die Eiermasse gesiebt.
So verteilt sich vor allem das Backpulver gleichmäßig im Teig. Dazu kommen dann der geriebene Käse und das Gemüse und werden gut untergeknetet.

Zum Schluss kommt die Masse in eine leicht gefettete und mit Backpapier ausgelegte, ofenfeste Form (ca. 35 x 25 cm) und wird etwa 35 - 40 Minuten bei 200 °C (Umluft) gebacken. Je nach Größe der Form oder Eigenschaften des Backofens kann die Backzeit variieren, deshalb immer mal wieder ein Auge drauf werfen.
Mexikanisches Maisbrot mit Paprika und Frühlingszwiebeln
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 2:38 Minuten