Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 47 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.767 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Papaya à 400 g, längs halbiert, Kerne entfernt
1 TL Dijonsenf
4 EL Zitronensaft
  Salz
  Pfeffer, weiß, aus der Mühle
1 TL Zucker, oder mehr
6 EL Traubenkernöl
1 Kästchen Kresse, Blättchen mit der Schere abgeschnitten
Lauchzwiebel(n), in Ringe geschnitten
150 g Nordseekrabben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fruchtfleisch der Papayas mit einem Löffel herauslösen und fein würfeln. Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker miteinander verrühren und das Traubenkernöl nach und nach unterrühren. Die Papayawürfel mit Kresse, Lauchzwiebeln und Krabben unter die Marinade mischen und in die Papayahälften füllen.