Bayrische Creme mit Erdbeersoße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.03.2005



Zutaten

für
3 Blatt Gelatine
2 Eigelb
40 g Puderzucker
1 Pkt. Vanillezucker
¼ Liter Milch
2 Eiweiß
20 g Zucker
⅛ Liter Schlagsahne, (Obers)

Für die Sauce:

180 g Zucker
2 EL Maismehl
150 ml Orangensaft
8 cl Zitronensaft
300 g Erdbeeren, frische
1 Zitrone(n), die Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 30 Minuten
Die Gelatineblätter in Wasser einweichen, Dotter und Staubzucker schaumig rühren. Vanillezucker in die Milch einrühren, bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen und dann über die Dottermasse gießen und mit dieser gut verrühren. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
Eiklar und Zucker zu einem steifen Schnee schlagen, Obers ebenfalls steif schlagen. Beides unter die Dottermasse heben und, bevor die Masse zu stocken beginnt, in kleine Auflaufförmchen umgießen. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Für die Soße Zucker und Maisstärke in einer Kasserolle vermischen, Orangen- und Zitronensaft zugießen und langsam zum Kochen bringen, bis eine dickliche Soße entsteht. Überkühlen lassen. Grob geschnittene Erdbeeren sowie Zitronenschalen einmengen, abkühlen lassen und mit dem Mixer pürieren. Kalt stellen.
Creme vorsichtig stürzen (Form vorher kurz in heißes Wasser stellen), mit Soße überziehen und mit geschlagenem Obers und Erdbeerhälften garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gabyleid

Ich habe mich immer gescheut mit Gelatine zu arbeiten, aber dieses Rezept hat mich voll überzeugt das es ganz einfach ist. Super gut beschrieben und ich habe es genauso gemacht wie beschrieben. Herrlich . Heute noch zur Probe ,aber meine Gäste zu Weihnachten werden begeistert sein. Davon bin ich überzeugt. Mir hat es gefallen und geschmeckt. Danke für dies tolle Rezept

05.12.2021 09:49
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, deine Bayrische Creme mit Erdbeersoße ist sehr lecker gewesen. Es ist ein schönes Rezept das ich gerne wieder machen werde. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

04.05.2012 22:16
Antworten
Katzengulasch

Habe die Bayrisch Creme gestern zu meinem 32 Geburtstag gemacht. Ich muss sagen das sie so schnell weg war das ich nicht mehr zum probieren kam. Aber sie soll laut meiner Gäste der Hammer gewesen sein.

31.12.2009 21:03
Antworten
PettyHa

Hallo nikipfaffi, ein sehr leckeres Rezept, das man gut schon am Tag zuvor machen kann! Ich habe auch gefrorene Erdbeeren genommen, geht problemlos. Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße! PettyHa

22.02.2009 14:09
Antworten
crazemisch

Also ich muss die Erdbeersoße loben, denn die Creme hab ich nich gemacht :o) Das Rezept ist prima, hab allerdings gefrorene Erdbeeren genommen (im MOment gibt es ja keine frischen), dazu noch Thymian, Chilli, mehr Zitrone und bissl Salz. Maismehl hab ich keins.. Aber die Soße schmeckt so lecker! Ist wie Erdbeereis, da es noch ein wenig gefroren ist, jedoch schmilzt es langsam und ist echt LECKER

31.12.2006 12:06
Antworten
Cyberlady

Hi, nach langem suchen habe ich endlich ein Rezept von einer Bayerischen Creme gefunden und auch noch mit Erdbeersauce. Hört sich echt lecker an. Werde es mal ausprobieren. Gruß Cyberlady

28.06.2005 11:25
Antworten