gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Auberginencremesuppe mit Feta

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.05.2016



Zutaten

für
2 große Aubergine(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 kleine Chilischote(n)
1 Glas Bohnen, weiß
100 g Feta-Käse
3 TL Brühe, gekörnt
Petersilie
Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Auberginen klein würfeln, den Knoblauch und die Chilischote ganz fein hacken. Den Knoblauch und die Chili zusammen mit den Kräutern im Olivenöl bei mittlerer Temperatur fünf bis acht Minuten braten. Der Knoblauch sollte dabei keine Farbe annehmen. Dann die Auberginen dazugeben und mitbraten.

Das Wasser mit der gekörnten Brühe angießen und die Bohnen hinzufügen. Aufkochen und 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Mit dem Pürierstab kurz durch die Suppe gehen, so dass sie nur grob und unregelmäßig püriert ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, den Feta darüber bröckeln und kurz unterrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.