Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 265 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.071 Beiträge (ø0,58/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Mispeln (Loquats, japanische Wollmispeln)
Orange(n), der Saft davon
Zitrone(n) oder Limetten, der Saft davon
1 Stück(e) Ingwer, ca. 2 - 3 cm, frisch, gerieben
1 Tüte/n Gelierzucker 3:1, 500 g

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mispeln waschen, teilen und die Kerne rausnehmen sowie die innere Haut und die äußere Schale abziehen. Dann die Früchte klein schneiden, in einen Topf geben und den Saft der Zitrusfrüchte dazugeben. Den Ingwer fein gerieben mit dazugeben. Dann nach Packungsanweisung den Gelierzucker darüber geben und ca. 1 Stunde einwirken lassen.

Danach pürieren, aber ein paar Teile ganz lassen. Jetzt alles 4 Minuten bzw. nach Packungsanweisung des Gelierzuckers aufkochen und auf kleiner Flamme unter Rühren weiter köcheln lassen.

Die heiß ausgewaschenen Gläser und Deckel bereit stellen. Die Konfitüre einfüllen, sofort verschließen und für 5 - 10 Minuten auf den Kopf stellen. Dann umdrehen und abkühlen lassen.

Die Konfitüre schmeckt leicht säuerlich und ist genau mein Geschmack. Für alle, die es nicht zu süß mögen.