Easy-Peasy Bananen-Nutella-Brownies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für etwa 15 Brownies

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.04.2016 7321 kcal



Zutaten

für
3 Banane(n)
1 Tasse Mehl
1 Tasse Zucker
1 Tasse Öl, z. B. Rapsöl
1 Tasse Nutella
½ Tasse/n Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
4 Ei(er)
5 EL Backkakao
100 g Nüsse, gehackt, optional
100 g Zartbitterschokolade, gehackt, optional

Nährwerte pro Portion

kcal
7321
Eiweiß
111,31 g
Fett
449,99 g
Kohlenhydr.
700,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Meine Tassen haben ein Volumen von knapp 300 ml.

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen (Umluft etwa 160 °C).

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel mit einem Löffel verrühren und die Bananen unterrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder in eine Brownieform gießen und auf mittlerer Schiene backen. Die Backzeit beträgt beim Backblech 20 Minuten, bei der Brownieform 25 Minuten. Jeweils eine Stäbchenprobe machen. Wenn am Stäbchen kein flüssiger Teig mehr kleben bleibt, sind die Brownies fertig.

Auf dem Blech etwas auskühlen lassen und warm mit einer Kugel Vanilleeis, kalt mit Sahne und frischen Früchten oder einfach nur pur genießen.

Ergibt etwa 15 Brownies.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.