Beilage
Eier oder Käse
Frühling
Gemüse
Nudeln
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit Joghurtsoße

mit vegetarischer Wurst

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.05.2016



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 ½ Gläser Salatcreme (Miracel Whip)
100 g Naturjoghurt
15 Gurke(n), saure
6 EL Gurkenflüssigkeit aus dem Glas
100 g Fleischwurst, vegetarische
100 g Käse, gewürfelt
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Zuerst kocht man die Nudeln und lässt diese dann abkühlen (am besten gibt man dann noch Olivenöl an die Nudeln, damit diese nicht zusammen kleben). Währenddessen macht man die Soße für den Salat. Miracel Whip, Joghurt und das Olivenöl werden zusammengerührt und ordentlich mit Salz und Pfeffer gewürzt. Anschließend schneidet man die veg. Wurst, den Käse und die Gurken in schöne kleine Würfelstücke und gibt sie in eine Schüssel, in der noch genug Platz ist für die Nudeln. Sobald die Nudeln kalt sind, mischt man alles in der Schüssel zusammen, würzt nochmal mit Salz und Pfeffer nach und fügt das Gurkenwasser hinzu.
Anschließend abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen und dann ab in den Kühlschrank. Nach 3h nochmal abschmecken und eventuell nochmal Miracel Whip oder Gewürze hinzufügen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.