Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2016
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 186 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
3.873 Beiträge (ø0,86/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Champignons, eher kleine
30 g Butter, gesalzen
400 g Niere(n) (Nierchen), fertig vorbereitet und klein geschnitten
1 EL Mehl, optional
3 EL Senf, n. B. mehr oder weniger
200 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons säubern, vierteln und in der heißen Butter anbraten. Wenn sie nicht mehr schäumt, hat sie die richtige Temperatur. Die Nierchen hinzufügen und auch angehen lassen. Wer die Sauce etwas sämiger möchte, röstet jetzt etwas Mehl mit an.
Den Senf mit der Sahne mischen und dazugeben, salzen, pfeffern und einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss etwas Petersilie darüber streuen.

Schmeckt mit Kartoffelpüree oder Kartoffel-Karotten-Stampf ebenso wie mit Reis.