Bewertung
(101) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
101 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2005
gespeichert: 2.783 (8)*
gedruckt: 16.558 (55)*
verschickt: 289 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2004
117 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Schweinebraten (Nackenbraten), ohne Knochen, ca. 3 kg
  Salz und Pfeffer
  Senf (Delikatess)
  Kräuter der Provence
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Braten am Abend vor der Zubereitung salzen und pfeffern, rundum mit Senf gleichmäßig bestreichen. Kräuter der Provence rundum darüber streuen. In den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Ober-/Unterhitze 6 Stunden garen. Danach 10 Minuten ruhen lassen, dann aufschneiden.

Dazu reicht man verschiedene Salate.