Aufstrich
Dips
Saucen
Schnell
Türkei
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Türkischer Aufstrich bzw. Dip

lecker auf Brot zu türkischen Vorspeisen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.04.2016



Zutaten

für
100 g Walnüsse, gehackt
5 Scheibe/n Toastbrot
1 TL Salz
2 TL Knoblauch, gepresst
1 Tasse Olivenöl, klein
150 g Paprikamark, scharf (aci bibe salça)
1 Zitrone(n), davon der Saft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Toastbrot in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Dann alle anderen Zutaten mit dem Toast vermischen, bis eine schöne Paste entsteht.

Wir essen sie immer als Brotaufstrich zu einem türkischen Essen mit vielen kleinen "Meze".
Tipp: Schmeckt am nächsten Tag noch besser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gruenschnabel2014

Ich habe noch einen scharfen Dip gebraucht und bin über dieses untypische Rezept gestolpert. Es ist prima angekommen! Allerdings würde ich das nächte Mal etwas weniger Toast nehmen, vielleicht drei bis vier Scheiben. Mach ich wieder!

18.05.2016 14:22
Antworten