Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2016
gespeichert: 10 (1)*
gedruckt: 287 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
150 g Mehl
150 g Magerquark
150 g Butter, kalt
1 Prise(n) Salz
2 TL Curry
  Für den Belag:
250 g Linsen, rote
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
500 ml Gemüsebrühe
200 g Tomate(n), gewürfelt
  Salz und Pfeffer
2 TL Currypulver
  Cayennepfeffer
  Für den Guss:
250 ml Milch
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Butter würfeln und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. 30 Minuten ruhen lassen.

Für den Belag Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer (alles fein gewürfelt) andünsten. Linsen, Salz, Pfeffer, 2 TL Curry und Cayennepfeffer in die Pfanne dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend die gewürfelten Tomaten dazugeben.

Für den Guss Milch und Eier verquirlen.

Kuchenform fetten, Teig ausrollen und in der Form auslegen. Den Belag auf den Teig geben und anschließend den Milch-Eier-Mix darüber gießen.

Bei 180 - 200 Grad 35 Minuten backen.