Hauptspeise
Backen
Fingerfood
Fisch
Snack
Eier
Ei
Lactose
Ernährungskonzepte
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Saftige Ei-Tunfisch-Muffins

viel Protein, wenig Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.04.2016 179 kcal



Zutaten

für
8 Ei(er)
150 g Thunfisch, aus der Dose ohne Öl
100 g Frischkäse, körniger
200 g Frischkäse, körniger, 0,8 % Fett
100 g Tomate(n), getrocknete
10 g Butter für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
179
Eiweiß
9,79 g
Fett
14,77 g
Kohlenhydr.
2,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und solange rühren, bis sich alles gleichmäßig verteilt hat. Eine Muffinform mit Platz für 12 Muffins mit Butter einfetten und die Masse die die Form füllen. Ca. 12 - 15 Minuten in den Backofen geben. Sobald die Muffins anfangen sich zu bräunen, sind sie fertig.

Die Muffins schmecken kalt und warm.

Ich nehme gern 2 Muffins mit 1 - 2 Scheiben Brot und ein wenig scharfer Sauce als herzhaftes Frühstück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Danro90

Würde dieses Rezept auch mit normalem geriebenen Käse funktionieren? Danke im Voraus

05.01.2019 15:27
Antworten
sandsondy

Ein leckeres Rezept, wenn man eine Protein-Bombe sucht ;) ich persönlich würde nur körnigen Frischkäse mit 0,3% Fett und bei der Anzahl an Eiern ein paar Eigelb (und dafür nur Eiweiß) weniger verwenden, um etwas Kalorien einzusparen ohne den Geschmack einzubüßen. Denn nur durch Low Carb nimmt man nicht ab, sondern durch ein Kaloriendefizit :) PS: Ein Muffin hat zirka 85 kcal.

24.08.2018 11:45
Antworten
Sündenfall

Hallo, wie lange halten sich die Muffins im Kühlschrank?

30.11.2017 12:47
Antworten
ly_orange

Sehr lecker. Ich habe allerdings alles in die Pfanne gehauen, stocken lassen und umgedreht. Mache bestimmt auch noch als Muffins.

03.10.2017 23:20
Antworten
Shilachen

Sehr einfach und sehr lecker! Danke für das tolle Rezept!

10.08.2017 13:20
Antworten
westfalentrixe

Hallo, muss ich mir das so vorstellen wie diesen Low carb Pizzateig? Dann könnte man doch theoretisch beliebige Pizza-Beläge, wie Pilze, gekochten Schinken oder Salami, mit in die Masse geben. Oder sinkt das zu Boden? LG Trixe

24.01.2017 13:55
Antworten