Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 112 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

10  Lasagneplatte(n), grün
500 g Champignons, braun
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Möhre(n)
2 Stange/n Staudensellerie
1 Dose Tomate(n), geschält, 850 g
3 EL Olivenöl
4 Stiele Thymian
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
250 g Mozzarella
100 g Parmesan am Stück
40 g Butter
40 g Mehl
500 ml Milch
150 g Crème fraîche
 etwas Pfeffer, weiß, gemahlen
 etwas Muskatnuss, frisch gerieben
  Außerdem:
 etwas Olivenöl für die Auflaufform
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und hacken. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, den Staudensellerie putzen, beides abspülen und klein würfeln. Die geschälten Tomaten mitsamt dem Saft grob pürieren.

In einer großen Pfanne oder in einem Bratentopf das Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie darin kurz andünsten. Dann die Champignons zugeben und etwa fünf Minuten mitdünsten. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und unterrühren. Die Tomaten zugeben und alles mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und etwa 10 Minuten einköcheln lassen.

Für die Béchamelsauce in einem Topf die Butter zerlassen und dann das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Anschließend unter Rühren die Milch zugießen und etwas köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Dann die Crème fraîche unterziehen und die Béchamelsauce mit etwas Salz, weißem Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten. Den Mozzarella abtropfen lassen und klein würfeln. Den Parmesan reiben. Abwechselnd Champignon-Tomaten-Sauce, Lasagneblätter, Béchamelsauce, Mozzarella und Parmesan in die Auflaufform schichten. Mit Champignon-Tomaten-Sauce, Mozzarella und Parmesan abschließen. Die Pilzlasagne im vorgeheizten Backofen etwa 40 bis 45 Minuten backen.

Dazu passen ein bunter, gemischter Salat und frisches Baguette.