Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2016
gespeichert: 19 (1)*
gedruckt: 262 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
1 1/2 Tasse/n Kekse (Russisch Brot), zerbröselt
1 1/2 Tasse/n Mehl
1 Tasse/n Öl
2 Tasse/n Zucker
1 Tasse/n Cola, auch light oder zero möglich
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
2 Becher Sahne, insgesamt 400 g
2 Dose/n Mandarine(n), insgesamt ca. 300 g
1 Becher Joghurt, fettarm, insgesamt 500 g
 evtl. Kakao zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rezept ist ausgelegt für Tassen mit 200 ml Fassungsvermögen:

Mehl mit Russisch Brot und Backpulver vermengen. In einer separaten Schüssel Öl, Zucker, Vanillezucker und Eier verquirlen und danach Cola hinzugeben. Mehl-Mischung langsam unterheben und Salz hinzufügen.

Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Ca. 40 - 45 min backen. Danach den Kuchen abkühlen lassen.

Für das "Topping" zuerst die Mandarinen abtropfen lassen und anschließend die Sahne steif schlagen. Je nach Belieben Joghurt hinzufügen und die Mandarinen unterheben. Danach gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen und den Kuchen für circa 2 Std. kalt stellen.

Nach der Ruhezeit wahlweise mit Kakao oder Zimtzucker bestreuen.