Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2016
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 730 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
50 g Stärkemehl
150 g Butter
140 g Puderzucker
Eigelb
Eiweiß
1 TL, gestr. Backpulver
1 TL, gehäuft Vanillezucker
190 ml Eierlikör
  Für den Belag:
Äpfel z. B. Boskoop
  Für die Streusel:
150 g Mehl
120 g Butter
100 g Zucker, braun

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rezept passt auf eine 26er Springform, diese mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Die Eiweiß zu Eischnee schlagen und beiseitestellen.

Die Butter zusammen mit dem Eigelb, dem Puderzucker und dem Vanillezucker verrühren. Anschließen nach und nach den Eierlikör dazurühren. Danach das Mehl, Stärke und das Backpulver unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel schälen und entkernen. Die Früchte in Spalten schneiden und diese auf dem Teig dicht aneinanderlegen. Aus der Butter, braunem Zucker und dem Mehl Streusel kneten (am besten mit der Hand) und über die Äpfel bröseln.

Den Kuchen für 70 Min. in den Ofen schieben.

Anschließen den Rand der Form entfernen und den Kuchen auskühlen lassen.

Wer mag, kann noch aus Puderzucker und Eierlikör einen leckeren Guss bereiten und über den Kuchen ´sprenkeln`.