Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2016
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 376 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), rot
Aubergine(n)
400 g Tomate(n)
50 g Trockenpflaumen
50 g Trockenfrüchte (Aprikosen)
1 kg Rindergulasch
2 EL Rapsöl
4 EL Tomatenmark
1/2 TL Zimt
1/2 TL Kreuzkümmel
Gewürznelke(n)
Lorbeerblätter
Knoblauchzehe(n), gepresst
  Salz und Pfeffer
200 g Bulgur
1/2 TL Kurkuma
3 Stängel Minze
150 g Joghurt, 3,5% Fett
1 TL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Zwiebeln in Spalten schneiden. 2 Auberginen und 400 g Tomaten waschen und würfeln. Je 50 g getrocknete Pflaumen und Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Gulasch trocken tupfen.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Hälfte des Gulaschs darin ca. 6 -8 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. 1 EL Öl im Bratsatz erhitzen und den Vorgang mit dem restlichen Gulasch wiederholen. Zwiebelspalten und Auberginenwürfel im Bratsatz ca. 5 Minuten anbraten. 4 EL Tomatenmark zufügen und ca. 3 Minuten anrösten. Tomaten, Aprikosen- und Pflaumenwürfel mit dem Fleisch zufügen und mit 800 ml Wasser ablöschen. Das Gulasch mit Zimt, Kreuzkümmel, Nelken, Knoblauch, Lorbeerblättern und 1 TL Salz würzen. Mit Deckel bei niedriger Temperatur ca. 3 Stunden schmoren.

200 g Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser mit 1/2 TL Kurkuma garen.

Für das Topping 3 Stängel Minze waschen und hacken. 150 g Joghurt mit Minze und 1 TL Zitronensaft verrühren und mit Salz abschmecken.

Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Bulgur und Minzjoghurt als Topping servieren.