Bewertung
(34) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2016
gespeichert: 626 (19)*
gedruckt: 4.965 (139)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Butterkeks(e)
120 g Butter, geschmolzene
  Für die Füllung:
130 ml Limettensaft von 4 - 5 Limetten
400 g Kondensmilch (Milchmädchen)
Eigelb
  Für das Topping:
240 ml Sahne, kalt
1 Pck. Sahnesteif
1 EL Zucker
  Für die Dekoration:
  Limette(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wir starten mit dem Keksboden. Dazu werden die Butterkekse ganz fein zerkrümelt und anschließend mit der geschmolzenen Butter vermischt. Diese Krümelmasse wird anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte Form oder eine Form mit herausnehmbarem Boden gegeben und gut festgedrückt. Dabei ruhig einen kleinen Rand bilden. Der Keksboden kommt dann zum Festwerden erst mal in den Kühlschrank.

In dieser Zeit geht’s auch schon mit der wichtigsten Zutat weiter: Den Limetten. Diese werden ausgepresst und die Schale einer Limette abgerieben. Achtet beim Abreiben der Schale darauf, dass Ihr nur die obere grüne Schicht der Limettenschale erwischt und nicht die weiße Schicht darunter. Die ist sehr bitter und das schmeckt in der fertigen Pie nicht so grandios. Achtet bitte auch darauf, unbehandelte Bio-Limetten zu benutzen. Sie schmecken meist nicht nur viel besser, die Schale ist ansonsten auch nicht zum Verzehr geeignet.

Für die Füllung werden die gesüßte Kondensmilch (Milchmädchen), die Eigelbe, die Limettenschale und der Limettensaft verrührt und die Mischung auf dem fest gewordenen Keksboden verteilt.

Bei 180 °C (Umluft) kommt die Key-Lime-Pie dann für 15 Minuten in den Ofen.

Nach dem Backen sollte sie dann erst auf Raumtemperatur abkühlen und anschließend mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen.

Zum Schluss kommt noch das Topping darauf. Dazu wird der Zucker mit Sahnesteif vermischt und in die eiskalte Sahne gegeben. Die Sahne wird steif geschlagen und auf der Pie verteilt, die dann noch mit kleinen Limettenstückchen dekoriert wird
Key Lime Pie
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 3:16 Minuten