Gemüse
Vorspeise
Backen
Vegetarisch
warm
Frühling
Käse
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Bärlauch-Tomaten-Quiche

Aus der Frühlingsküche, vegetarisch, schnell und preiswert

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.04.2016



Zutaten

für
80 g Parmesan, gerieben
80 g Butter
150 g Dinkelmehl oder anderes Mehl
2 EL Sesam
250 g Cocktailtomaten
40 g Bärlauch
2 Zwiebel(n), rot
230 g Frischkäse, Schmand oder Kräuterquark
4 Ei(er)
130 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Den Parmesan reiben.

Aus Mehl, Butter, Sesam und aus der Hälfte vom Parmesan einen Mürbeteig herstellen. Sofort in eine leicht gefettete Quicheform geben und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Ofen auf 180 °C vorheizen.

In der Zwischenzeit aus Frischkäse, Milch, Eiern, dem Rest Parmesan und dem Bärlauch einen Guss herstellen. Kräftig würzen.

Die roten Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten und auf dem Teig verteilen. Eierguss darüber gießen und mit den halbierten Tomaten belegen.

Ca. 40 - 45 Minuten bei Unter- und Oberhitze goldbraun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Blueberrysmoothie

Juhuuu! Die Quiche soo lecker,wirklich ein Traum. Der Boden wurde bei mir leider auch etwas bröselig

10.06.2017 13:12
Antworten
keksle

Huhu und danke für das leckere Rezept! Der Mürbeteigboden war bei mir leider sehr krümelig, habe es aber irgendwie in die Form bekommen. Hab in den Guß mit normalem Käse gemacht und nur eine halbe weiße Zwiebel genommen, dafür noch etwas weißen Spargel dazu. LG keksle

15.05.2016 19:37
Antworten