Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2016
gespeichert: 19 (1)*
gedruckt: 204 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Sonnenblumenöl
Ei(er)
1 EL Essig
1 TL Senf
25 g Bärlauch
1 Spritzer Zitronensaft
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bärlauch waschen, die Stiele entfernen und die Blätter mit einer Schere zerkleinern. Es kann auch mehr oder weniger Bärlauch genommen werden, das ist natürlich Geschmacksache.

Zuerst das Sonnenblumenöl, dann das Ei, den Essig, den Senf, den Zitronensaft, Salz, Pfeffer und den Bärlauch in ein hohes Rührgefäß geben. Der Pürierstab muss auf den Boden des Gefäßes gestellt werden, erst dann sollte man ihn einschalten.

Den Pürierstab einen Moment am Boden laufen lassen bis man sieht, dass eine cremige Mayonnaise entsteht. Dann langsam den Stab hochziehen und fertig pürieren, bis eine schöne Mayonnaise entstanden ist und alle Bärlauchblätter klein sind.

Fertig ist diese leckere Mayonnaise.

Sie passt besonders toll zu Gegrilltem, aber auch zu Pommes. Auf einem Burger kann sie das Highlight sein und auf frischem Brot ist die Mayonnaise unschlagbar.