Schweinemedaillons auf Kartoffeln und grünem Spargel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.04.2016



Zutaten

für
400 g Schweinefilet(s)
500 g Spargel, grüner
600 g Kartoffel(n), klein geschnitten
1 Becher Sahne
1 Kugel Mozzarella
2 EL Sojasauce
Salz und Pfeffer
evtl. Speisestärke
Öl zum Braten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zuerst den grünen Spargel waschen. Das untere Ende ca. 2 cm breit abschneiden und den Spargel dritteln. In einen großen Topf die klein geschnittenen Kartoffeln legen, mit Wasser bedecken und etwas salzen. Über den großen Topf einen Siebeinsatz stellen und die Spargel reinlegen. So werden die Kartoffeln unten gekocht und die Spargel oben gleichzeitig vitaminschonend gedämpft. Wer keinen Siebeinsatz hat, kann die Spargel auch ganz normal in einem anderen Topf mit etwas Wasser kochen. Das Gemüse ungefähr 10 - 15 Minuten kochen lassen. Wichtig: Zwischendurch bei den Kartoffeln nach dem Wasserstand schauen und gegebenenfalls Wasser nachschütten!

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Während der Kochzeit des Gemüses das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 1 cm breite Medaillons schneiden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und der Sojasoße würzen und in etwas Öl von beiden Seiten ungefähr 3 Minuten braten. Wenn das Fleisch fertig ist, herausnehmen und in der gleichen Pfanne den Becher Sahne kurz aufkochen lassen. Wer die Soße etwas cremiger mag, kann sie auch andicken. Ich mache das mit 1 TL Speisestärke und 2 EL kaltem Wasser.

Die fertig gekochten Kartoffeln abseihen und in eine Auflaufform geben. Auf die Kartoffeln die Spargel geben und dann die Sahnesoße drüber gießen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Schweinemedaillons auf den Spargeln verteilen und auf jedes Medaillon eine Mozzarellascheibe legen.

Den Auflauf für ca. 15 - 20 Minuten in den Backofen geben, bis der Mozzarella schön verlaufen ist und etwas braun wird.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jennyle88

Hallo Racermom, vielen Dank für deine nette Bewertung, deine fünf Sterne und dein tolles Bild!!! Freut mich das es euch geschmeckt hat. Liebe Grüße aus der schönen Pfalz wünscht Jenny :-)

21.03.2020 07:36
Antworten
Racermom

Das ist wirklich sehr lecker!

18.03.2020 19:54
Antworten
jennyle88

Hallo Manuela, vielen Dank für deinen lieben Kommentar und deine vielen Sternchen. Es freut mich das es dir und deiner Familie so gut geschmeckt hat :-) Liebe Grüße aus der schönen Pfalz wünscht dir Jenny

08.05.2016 22:44
Antworten
mandi020763

Das ist ein wirklich sehr gutes Rezept. Wir waren total begeistert. Das werde ich bald wieder kochen. Schnell ,einfach und lecker. Danke. LG Manuela

02.05.2016 18:52
Antworten