Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 209 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hähnchenbrust, ohne Haut und Knochen
Ei(er)
4 EL Mandelmehl
2 EL Olivenöl zum Braten
1 m.-große Aubergine(n)
100 g Tomate(n), getrocknete
100 g Feta-Käse
2 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heize den Ofen auf 200 °C vor. Schneide die Auberginen in Scheiben und lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Bestreue sie mit Salz.

Tupfe das Hähnchen mit Haushaltspapier trocken. Zerklopfe die Eier in einen Suppenteller und gib das Mandelmehl auf einen flachen Teller. Wälze das Hähnchen erst in den Eiern und dann im Mandelmehl. Erhitze das Olivenöl in einer Bratpfanne. Brate das Hähnchen auf jeder Seite 3 - 4 Minuten lang, bis es gut durch ist.

Tupfe die Auberginen mit Haushaltspapier ab und entferne so das überschüssige Wasser. Backe die Auberginen 15 Minuten lang. Vermische schließlich die Auberginen, die getrockneten Tomaten und den zerkrümelten Feta. Gib den Zitronensaft dazu und schmecke den Salat mit Salz und Pfeffer ab.