Beilage
Braten
einfach
Kartoffel
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Petersilienkartoffeln in Albaöl gebraten

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.04.2016



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), neue, kleine
4 EL Rapsöl mit Buttergeschmack (Albaöl)
Salz
Petersilie, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Bratzeit beträgt ca. 30 Minuten.

Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser garen. Diese dann abschütten und gut abtropfen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit Schale knusprig braun braten. Zum Schluss die Petersilie dazugeben und gut mit den Kartoffeln vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Petersilienkartoffeln sind sehr lecker und einfach. Nur die Schale habe ich vorher entfernt, da ich diese nicht so mag Danke für das Rezept LG Patty

31.10.2018 14:05
Antworten
movostu

Salz im Kartoffelwasser hin- oder Buttergeschmack im Öl her...die Kartoffeln sind auch nach dem Braten innen ziemlich geschmacksneutral und vertragen eine gute Portion Kräutersalz. Dann schmecken sie echt gut. Gruß movostu

31.08.2017 15:28
Antworten