Hauptspeise
Europa
Schwein
Grillen
Deutschland
Camping

Rezept speichern  Speichern

Gegrillte Schweinshaxe auf Pfälzer Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 13.04.2016



Zutaten

für
2 Schweinshaxe(n)
Salz
Pfeffer, weißer
Öl zum Bestreichen
2 m.-große Pellkartoffel(n), gekocht
150 g Leberwurst (Pfälzer)
etwas Majoran
Pfeffer, weißer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Die Knochen der Schweinshaxen schon vom Fleischer herauslösen lassen.

Das Fleisch innen mit Salz und Pfeffer einreiben, vorher mit Öl bestreichen.

Für die Füllung die Pellkartoffeln in kleine Würfel schneiden. Die Leberwurst in einer Pfanne ohne Fett zerlassen, dann mit Salz, Majoran und weißem Pfeffer pikant abschmecken. Die Kartoffelwürfel daruntermischen.

Die Füllung in die Haxen geben. Die Haxen mit Baumwollgarn zunähen. Die äußere Haut (Schwarte) der Haxen mit einem scharfen Messer (z. B. Teppichmesser) rautenförmig einritzen. Die Haxen so hintereinander auf einen Drehspieß schieben, dass sie gleichmäßig garen können.

Die Haxen bei starker Hitze etwa 100 - 120 Min. grillen. Das Fleisch während des Grillens mit kaltem, leicht gesalzenem Wasser bestreichen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.