Bewertung
(28) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2005
gespeichert: 977 (0)*
gedruckt: 6.039 (15)*
verschickt: 66 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2004
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 ml Milch
90 g Butter
1/2 Pkt. Vanillezucker
  Aroma (Zitronenaroma)
500 g Mehl
40 g Hefe
1/2 TL Zucker
1 EL Wasser, lauwarm
1/2 TL Salz
Ei(er)
65 g Zucker
50 g Schokolade (Vollmilch)
  Fett, zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch mit Butter, Vanillezucker und Zitronenaroma leicht erwärmen (z.B. in einer Mikrowelle).

Nun das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe, 1/2 TL Zucker und 1 EL lauwarmes Wasser in diese Mulde geben und zusammen mit etwas Mehl vom Rand her einen Vorteig herstellen. Diesen ca. 10 bis 15 Min. gehen lassen.

Nun das Ei, 65 g Zucker, 1/2 TL Salz und die erwärmte Milchmischung zugeben und alles so lange zu einem Teig verkneten, bis sich dieser vom Schüsselrand löst. Evtl. tropfenweise Wasser dafür zugeben. Den Teig nun zu einer Kugel formen und diese abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig erneut durchkneten und ca. 2,5 bis 3 cm dick ausrollen. Nun mit einem Glas Kreise ausstechen. Für das Loch in der Mitte mit einem kleinen Schnapsglas den Teig entfernen. Die Donut-Rohlinge auf ein vorbereitetes Backblech geben und abgedeckt noch einmal ca. 15 bis 20 Min. gehen lassen.

Eine Fritteuse auf ca. 170°C aufheizen und die Donuts portionsweise darin von jeder Seite ca. 2 Minuten ausbacken (der Frittierkorb wird dabei nicht benötigt). Die fertig ausgebackenen Donuts mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Jetzt die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Jeweils eine Seite der Donuts darin zum Schluss eintauchen.