Schnelle Erdbeerrolle


Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell, lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 25.04.2016



Zutaten

für
2 Ei(er)
50 g Mehl
50 g Zucker
1 EL Öl
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
1 Pck. Cremepulver (Paradiescreme weiße Schokolade)
1 Becher Sahne
Milch nach Bedarf für die Paradiescreme
n. B. Erdbeeren, gewürfelt

Für die Dekoration:

½ Pck. Schokolade, weiße
¼ Pck. Zartbitterschokolade
4 m.-große Erdbeeren mit Grün
etwas Erdbeerkonfitüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Erdbeeren waschen, 4 -8 mittelgroße Erdbeeren auf die Seite legen, vom Rest das Grün entfernen und würfeln.

Die Paradiescreme wie auf der Verpackung steht zubereiten, Sahne steif schlagen und unterheben, gewürfelte Erdbeeren dazugeben und auch unterheben. Die Masse kühl stellen.

Für den Biskuitteig die Eier trennen, das Eiweiß mit 2 EL kaltem Wasser steif schlagen,
Zucker mit Vanillezucker mischen - dazugeben, weiter schlagen. Die Eigelbe einzeln dazugeben,
Öl dazugeben, Mehl sieben - mit Backpulver mischen - per Hand unterheben. Die Masse auf Backpapier streichen - bei 180 Grad 7 - 10 min backen.

Den Biskuit auf ein anderes Backpapier (liegt auf Gitter) stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen (am besten ein feuchtes Tuch auf das heiße Papier legen), abkühlen lassen.

Während des Backens die Schokolade schmelzen, ggf. bei dunkler Schokolade etwas Kokosfett dazugeben.

Den Biskuitteig mit Erdbeerkonfitüre bestreichen, die kühle Masse darauf geben, zur Rolle rollen,
die Biskuitrolle mit heller Schokolade bestreichen, anschließend mit dunkler Schokolade Streifen ziehen (kleiner Tipp: Schokolade in Spritze füllen), die Glasur antrocknen lassen.

Während die Glasur antrocknet, die restlichen Erdbeeren halbieren, die Spitze in dunkle Schokolade tauchen, mit heller Schokolade Streifen ziehen (bei Bedarf noch mit Streusel verzieren).

Wenn die Glasur auf der Biskuitrolle angetrocknet ist, mit Erdbeeren verzieren, nochmals mind. 10 min kühl stellen und dann servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykonditorin1

Der Biscuit ist bei mir super geworden. Nächstes mal versuch ich es dennoch mit der 1½ fachen Menge, da er zwar schön luftig ist, jedoch leider etwas dünn. Die Creme ist trotz angemessener Kühlzeit viel zu flüssig geworden und lief zu allen Seiten der Rolle hinaus. Geschmacklich ist die Rolle aber sicherlich weiterzuempfehlen und durch die passende Dekorationen ein echter Hingucker :)

27.05.2017 19:10
Antworten