Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2016
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 614 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Ei(er)
100 g Mandeln, gemahlen
120 g Xylit (Zuckerersatz)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 897 kcal

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, eine Springform mit Backpapier auslegen oder gut einfetten. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.Das Eigelb in einer anderen Schüssel mit dem Zuckerersatz schaumig rühren. Die Mandeln mit der Eigelbmasse mischen und zum Schluss das geschlagene Eiweiß unterheben.

Den Teig in die Springform füllen und im Ofen ca. 30 min backen.

Der Biskuitteig ist eine super Grundlage für alle LCHF oder Low-Carb Kuchen, z. B. für Käsesahne-Torte etc.

Ich benutze den Biskuitboden auch in kleingeschnittener Form anstelle von Löffelbiskuits für Tiramisu.

Lässt sich übrigens auch wunderbar einfrieren.

Nährwerte:

KH: 7g
EW: 44,2g
FE: 74g
897 Kcal pro Portion